Hier bestellen: Gartenbrunnen-Beprobung am 18.03.2014

Ob Ihr Grundwasserbrunnen kontaminiert ist oder nicht, hängt mit der Brunnentiefe und der Lage der Schadstofffahne zusammen. Insbesondere im Randgebiet neben den Warngebieten ist die Schadstoff-Konzentration evtl. auch kritisch. Und sogar innerhalb der Schadstoff-Fahnen können Sie u.U. Ihr Wasser aus einer schadstofffreien Wasserader fördern!

Die Beprobung eines Nachbarbrunnens gibt Ihnen keine sichere Aussage über Ihren Brunnen. Auch bei geringem Abstand besteht die Möglichkeit, daß die Brunnen aus andere Grundwasserschichten oder Wasseradern pumpen!

Sie haben Interesse an der Untersuchung Ihres Grundwassers oder ihres Bodens auf Schadstoffe, die mit der Kontamination durch das Tanklager Farge zusammenhängen?

Die Bürgerinitiative hat Preise unterschiedlicher Labore geprüft und in Abstimmung mit unseren Fachleuten verschiedene Parameter zusammen gestellt, die Sie prüfen lassen können, bzw. sollten. Eine „normale“ Grundwasserprobe, wie man sie erhält, wenn man nicht nach den besonderen Schadstoffen fragt hat keine Aussagekraft bezüglich der Gefährdung!

Gemeinsam mit dem Labor IBEN aus Bremerhaven wurden vier Untersuchungspakete für Sie zusammengestellt und ausgehandelt. Erfreulicherweise konnten die Preise von 2013 gehalten werden!

Paket 1:
Untersuchung auf:

Kosten: 92,50 Euro, Bezahlung bar vor Ort

Paket 2:
Untersuchung auf:

Kosten: 190,40 Euro, Bezahlung bar vor Ort

Paket 3:
Untersuchung auf:

Kosten: 226,10 Euro, Bezahlung bar vor Ort

Paket 4:
Untersuchung auf:

Kosten: 273,70 Euro, Bezahlung bar vor Ort

Die Kosten sind immer netto incl. Anfahrt und Probeentnahme durch das Labor.
Die Preise sind die reinen Kosten des Labors IBEN. Organisation und Begleitung des Probenehmers erfolgt durch die Bürgerinitiative ehrenamtlich.

Wichtige Hinweise:

  • Gartenteich und Brunnen müssen zugänglich und die Pumpen funktionstüchtig sein
  • Entnahmebehälter bringt das Labor mit.
  • Das Brunnenwasser muss vor der Entnahme mindestens 10 Minuten laufen gelassen werden, damit man frisches Grundwasser erhält und nicht das abgestandene Wasser aus der Leitung.
  • Bitte halten Sie das Geld in bar vor Ort bereit. Sie werden gleich nach der Entnahme eine Quittung über den Betrag erhalten.
  • Angela Scholz organisiert die Beprobungen und wird Ihnen nach Eingang aller Anmeldungen noch die genaue Uhrzeit mitteilen, wann man etwa bei Ihnen eintreffen wird.

Wenn Interesse besteht, können Sie das untenstehende Formular ausfüllen und absenden oder das Bestellformlar als PDF kleinPDF-Datei hier herunterladen. Bitte haben Sie Verständnis, daß wir dem Labor IBEN bis zum 12.03.2014 den Umfang der Bestellungen übermitteln müssen. Bestellungen, die danach aufgegeben werden, können – nur diesmal – u.U. nicht berücksichtigt werden!

Alternativ kontaktieren Sie bitte direkt per Email oder telefonisch: Angela Scholz, Telefon: 6009271, Handy: 0176-70093593, angela.scholz(at)binnenduene.de. Frau Scholz steht Ihnen auch für Fragen gerne zur Verfügung.

Geben Sie bitte auch unser Anmeldeformular an Ihre Nachbarn weiter!
PDF kleinHier herunterladen…

Bestellung für Dienstag 18.03.2014

Advertisements