„Im Dezember durchatmen – im Januar durchstarten!“


Weihnachten Globus24.11.2014 Unter dem Motto „Im Dezember durchatmen – im Januar durchstarten!“ möchte die Bürgerinitiative Tanklager Farge e.V. Sie und Euch zu einem weihnachtlichen Beisammensein interessierter und engagierter Mitbürgerinnen und Mitbürger einladen. Wir blicken auf ein recht erfolgreiches Jahr zurück: als Resultat vieler, vieler Hintergrundgespräche mit Abgeordneten der Beiräte, der Bremer Bürgerschaft, des Bundestags ebenso wie mit Senatorischer Behörden und Bundesbehörden haben wir zuletzt erstmalig eine abgestimmte, schriftliche behördliche Stellungnahme zur Schließung des Tanklagers erreicht.

Es bleibt allerdings ein fader Beigeschmack denn schriftlich haben wir nur ein Absichtserklärung – das Tanklager ist offiziell weiter im Betrieb bei Stillstand. Das bedeutet, dass dadurch die Betriebsgenehmigung auch nicht nach 3 Jahren ausläuft und der Bund als Eigentümer bislang nicht an seine Schließungsabsichten gebunden ist!

Außerdem fehlen weiterhin die geforderten Maßnahmen zur Verhinderung einer weiteren Ausbreitung der Kontamination. In Gesprächen mit dem Umweltamt in diesem Jahr konnte man uns trotz intensivster Nachfrage keinerlei derartige Maßnahmen im sogenannten „Masterplan“ aufzeigen.

Aber Optimismus ist unser Hauptantriebskraft und sollte das auch weiter sein! Darum denken wir auch, dass trotz des sperrigen Themas dies ein schöner und passender Jahresabschluss wird!

Das Treffen findet am nächsten Dienstag, 02.12.2014 ab 19:00 Uhr im Gemeindehaus der ev.-ref. Gemeinde Rönnebeck-Farge, Farger Straße 19, statt.

Wir bitten außerdem um „leckere, weihnachtliche Mitbringsel“.

Pressemitteilung zur Veranstaltung

2014-09-12 PM zur PM SPDhier PDF laden…

Advertisements

Kommentieren auch Sie!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s