Neuigkeiten und Angebot für Brunnenwasseranalysen Informationen auf der 19. Anwohnerversammlung


Dienstag, 20. Juni 2017, 17:00 Uhr

im

Gemeindehaus der ev.-ref. Kirchgemeinde Rönnebeck-Farge

Farger Straße 19

14.06.2017 Im Rahmen der regelmäßig veranstalteten Bürgerversammlungen lädt der Vorstand des Vereines „Bürgerinitiative Tanklager Farge“ zum Schutz der Umwelt und  Reinhaltung des Grundwassers in Bremen-Nord und Umgebung e. V. zur 19. öffentlichen Informationsveranstaltung „Neuigkeiten und Angebot für Brunnenwasseranalysen“ ein.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 20. Juni 2017, um 17:00 Uhr, im Gemeindehaus der ev.ref. Kirchengemeinde Rönnebeck-Farge, Farger Straße 19 in 28777 Bremen, statt.

Die Vereinsvorstände Heidrun Pörtner und Olaf Rehnisch referieren rückblickend über die aktuelle Situation. Daneben wollen wir auch wieder das Angebot zur Brunnenwasseruntersuchung vorstellen. Durch eine Brunnenwasseranalyse können sie für ihr eigenes Brunnenwasser auf Kontaminationen prüfen lassen.

In den letzten Monaten konnte der Kontakt zu den zuständigen Behörden weiter ausgebaut werden. Unser Ziel ist es, durch konstruktive Gespräche die Sorgen und Erwartungen der Anwohner und Bürger in den Focus des Bundes und des Landes Bremen zu bringen, in dem wir unsere Forderungen mit fachlichen Argumenten begründen.

Seit 2012 kämpfen wir um eine nachhaltige Sanierung. Betroffen ist das einzige Grundwasserschutzgebiet Bremens, welches die Trinkwasserversorgung für Bremen-Nord sicherstellt. Es ist sehr beunruhigend, dass gegen die Ausbreitung des Grundwasserschadens außerhalb des Tanklagergeländes bis heute keine geeigneten Maßnahmen geplant und umgesetzt sind.

Dieser Informationsabend bietet jedem Gast die Gelegenheit sich darüber zu informieren, wie die Verantwortlichen des Landes Bremen und das zuständige Bundesministerium mit einer der größten Grundwasserkontaminationen in Deutschland verfahren.

Wir freuen uns auf rege Beteiligung.

Advertisements

2 Gedanken zu „Neuigkeiten und Angebot für Brunnenwasseranalysen Informationen auf der 19. Anwohnerversammlung

  1. Hallo, ich habe einen Brunnen, und mit diesem Wasser wird mein kleiner Fischteich regelmäßig gefüllt und das seit 1996 ich habe bislang noch keine toten Fische und Frösche gehabt, dann kann doch das Wasser gar nicht so schlecht sein, aber ich würde es ganz gerne untersuchen lassen.

Kommentieren auch Sie!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s